Auswahl einschränken

Üppige Vegetation und tropische Blütenpracht – die Insel Kauai ist eine der acht Hauptinseln von Hawaii und ein einzigartiges Naturparadies mitten im Pazifik. Die isolierte Lage ist Segen und Herausforderung zugleich – vor allem für den örtlichen Energieversorger KIUC.

Mehr

Die neuen Leistungstransformatoren der AVU Netz GmbH sind universell einsetzbar. Schon heute realisiert der westdeutsche Netzbetreiber mit identisch gebauten Transformatoren drei Anschlussvarianten und bleibt dadurch flexibel für die Zukunft. Möglich macht es das vielseitige Anschluss-System CONNEX.

Mehr

Ein ästhetisches Erscheinungsbild: Um diese Voraussetzung für Freilandleitungen in Dänemark zu erfüllen, entwickelte PFISTERER vier Meter lange Verbundisolatoren – für wirklich schöne Energie.

Mehr

Platzsparend, innovativ, unterirdisch. Das Umspannwerk Oerlikon macht mit cleverer, vertikaler Anschlusstechnik von PFISTERER Platz für neuen Baugrund.

Mehr

Im Umspannwerk Klus ist Personensicherheit das A und O. Denn eine schnelle Wartung sorgt für – typisch Schweiz – höchste Zuverlässigkeit. CONNEX senkt– typisch PFISTERER – zudem die Kosten.

Mehr

Um windinduzierte Schwingungen zu reduzieren, braucht es neben dem Know-how vor allem das „Know-where“. Denn nur an der richtigen Stelle wirken Dämpfungssysteme auch. Ein Fall für den einzigartigen PFISTERER Schwingungsrekorder.

Mehr

In nur 3,5 Stunden von Ankara nach Istanbul? Die neue Highspeed-Bahntrasse mit Spezialtechnik von PFISTERER bringt Reisende mit Highspeed in die Weltmetropole – auch über schwieriges Terrain.

Mehr

Der längste Eisenbahntunnel der Welt muss in jeder Situation befahrbar bleiben. Auch bei Arbeiten an den Gleisen. Die profil- und barrierefreie EuK-Sicherheitstechnik von PFISTERER macht es möglich.

Mehr

Schnell und nachhaltig umrüsten? Mit den IXOSIL Muffen von PFISTERER geht es im Handumdrehen. Keine Spannringe, keine Rohre, keine Flansche. Einfach aufziehen, einrasten, Zeit sparen.

Mehr

Für ein Kompaktleitungs-Großprojekt in den Niederlanden wurden Isoliertraversen benötigt, die strenge elektromagnetische Grenzwerte ein- und hohe mechanische Lastfälle aushalten. Wie gemacht für die Experten von PFISTERER.

Mehr

Auf die richtigen Fragen kommt es an. Wie Freileitungsspezialisten bei PFISTERER Basismodelle für Zukunftsnetze entwickeln und testen.

Mehr

Eine kleine Spiralfeder ist das Geheimnis von TENSOREX C+. Sie macht das Nachspannsystem so unauffällig, dass es auch den Ansprüchen von Verkehrsbetrieben genügt – wie die Straßenbahnen in Berlin und Leipzig beweisen.

Mehr