Bewässerung

In vielen ärmeren Gebieten auf der Erde kann ertragreiches Land nicht bewässert werden, da der nötige Strom fehlt, um die Bewässerungspumpen zu betreiben. CrossPower Systeme nutzen vor Ort verfügbare Energieträger und stellen die Stromversorgung je nach Bedarf sicher.

Ernte

Oft können Früchte nach der Ernte nicht schnell genug gekühlt oder verarbeitet werden und verderben. Grund dafür ist oft fehlender Strom für landwirtschaftlichen Maschinen oder Kühlanlagen. CrossPower erzeugt die notwendige Energie und ermöglicht so die Verarbeitung und kühle Lagerung. Das sichert Leben und Einkommen der Bevölkerung.

Farmen

Farmen, insbesondere in abgelegenen Gebieten, benötigen zuverlässige und dauerhafte Energieversorgung. Die meisten Landwirte benutzen dafür veraltete Dieselgeneratoren.

CrossPower ermöglicht eine zuverlässige Energieversorgung auf Basis umweltfreundlicher Energien. Damit reduzieren sich die Umweltbelastung sowie der Aufwand für die Wartung und die Versorgung mit Treibstoff deutlich. Bereits vorhandene Energiequellen können problemlos eingebunden werden.